Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren - 12.12.18 um 04:25:53
 
 

Seitenindex umschalten Seiten: 1
Leserbriefe, die nicht veröffentlich wurden.Hier (Gelesen: 639 mal)
Pankratius
Member*
**
Offline



Beiträge: 70
Leserbriefe, die nicht veröffentlich wurden.Hier
25.09.12 um 17:07:15
 
Erneut stehen den Baggern Bäume im Weg"
Im Werder werden Bäume gefällt, und wieder fließen
Krokodilstränen in Strömenj. Die Urache für die Akte der Barbarei liegt etwas zurücfk, aber nicht soweit, daß sie vergessen istDer Rat hat in leichtfertiger Weise die Bauerlaubnis gegeben, angeblich wußte keiner, daß auf dem Grundstück Bäume standen. Im Rat war anscheinend keiner interessiert, durch Auflagen Bäume zu schützen.Achim hat eine Baumschutzsatzung. Im Rat sitzen noch einige Ratsmitglieder, die immer schon immer die Notwendigkeit einer solchen Satzung nicht einsahen. Die werden bestimmt jetzt um jeden Baum kämpfen.
Eine Baumschutzsatzung hat nur dann einen Sinn, wenn Rat und Verwaltungt sie anwenden wollen.
Herr Zorn, Sie sind Baumschutzbeauftragter. Wiegviel Bäume haben Sie in Ihrer Amtszeit gerettet?
Herbert Mudersbach
Auch Ihre Leserbriefe, die der Zensur zum Opfer fielen, werden hier veröffentlicht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1